1. Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten - Freiwillige Feuerwehr Fraham

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1. Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten

Einsatz - Archiv > 2016 > Jänner
 
      Einsatzbericht
Einsatzart Technischer Einsatz
KurzberichtVerkehrsunfall - Aufräumarbeiten
EinsatzortB134 - Höhe Fa. Hummel
Alarmierung per
am 04.01. um 13:18 Uhr
Ausfahrt
13:20 Uhr
Einsatzende
14:07 Uhr
Einsatzdauer
49 Minuten
Einsatzleiter
OBI Riedl Andreas
Mannschaftsstärke
24 Mann
Fahrzeuge am Einsatzort
TANK Fraham, PUMPE Fraham, MTF Fraham,
PUMPE Steinholz, KOMMANDO Steinholz
Alarmierte Einheiten
FF Fraham
FF Steinholz
Einsatzbericht    

Am 04. Jänner wurden die FF Fraham, sowie die FF Steinholz zu einem technischen Einsatz auf der B134 - höhe Fa. Hummel alarmiert. Mehrere Fahrzeuge waren aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse zusammengestoßen. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin die verunfallten Fahrzeuge von der Fahrbahn zu schaffen und diese anschließend von Splittern zu befreien. Die B134 musste für die Dauer der Berge- bzw. Aufräumarbeiten in beide Richtungen gesperrt werden. Der Einsatz konnte nach etwa 50 Minuten beendet und die Bundesstraße für den Verkehr freigeben werden.
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü