16. Fahrzeugbergung - Freiwillige Feuerwehr Fraham

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

16. Fahrzeugbergung

Einsatzverwaltung > Februar
 
      Einsatzbericht
Einsatzart Technischer Einsatz
KurzberichtFahrzeugbergung
EinsatzortB129 - Höhe Kreisverkehr Fa. Wanggo

Alarmierung per

am 17.02. um 20:03 Uhr
Ausfahrt
20:05 Uhr
Einsatzende
20:47 Uhr
Einsatzdauer
44 Minuten
Einsatzleiter
BI Oberndorfer Friedrich
Mannschaftsstärke
15 Mann
Fahrzeuge am Einsatzort
TANK Fraham, PUMPE Fraham
PUMPE Steinholz
Alarmierte Einheiten
FF Fraham
FF Steinholz
Einsatzbericht
 
Die FF Fraham und die FF Steinholz wurden unter den Einsatzstichworten ,,Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten" auf die B129 - Höhe Fa. Wanggo alarmiert. Ein Lenker verlor offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete schlussendlich im angrenzenden Straßengraben. Eine Streife der Polizei wurde auf den herrenlosen PKW aufmerksam und alarmierte in weiterer Folge die Feuerwehr. Vom Fahrzeuglenker fehlt bis auf weiteres jegliche Spur. Die Aufgabe der freiwilligen Helfer beschränkte sich auf die Bergung des Unfallwagens, welche wenige Minuten später erfolgreich durchgeführt werden konnte. Das Fahrzeug wurde auf einer geeigneten Parkmöglichkeit gesichert abgestellt. 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü