17. Überflutungen im Gemeindegebiet - Freiwillige Feuerwehr Fraham

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

17. Überflutungen im Gemeindegebiet

Einsatz - Archiv > 2016 > Juli > Juni
 
      Einsatzbericht
Einsatzart Technischer Einsatz
KurzberichtÜberflutungen
EinsatzortGemeindegebiet Fraham
Alarmierung per
am 02.06. um 13:56 Uhr
Ausfahrt
14:00 Uhr
Einsatzende
15:33 Uhr
Einsatzdauer
1 Stunde 27 Minuten
Einsatzleiter
OBI Riedl Andreas
Mannschaftsstärke
12 Mann
Fahrzeuge am Einsatzort
TANK Fraham, PUMPE Fraham, MTF Fraham 
Alarmierte Einheiten
FF Fraham
Einsatzbericht    

Am Nachmittag des 2. Juni wurde die FF Fraham bei diversen Überflutungen im Gemeindegebiet zur Hilfe gezogen. Die Feuerwehr wurde seitens der Gemeinde alarmiert. Aufgrund des andauernden Starkregens standen einige Gemeindestraßen bzw. Keller unter Wasser. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin diese Objekte von den angrenzenden Wassermassen zu befreien. Nach etwa 1,5 Stunden konnte die FF Fraham die Einsätze beenden und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü