17. VU Aufräumarbeiten - Freiwillige Feuerwehr Fraham

Title
Direkt zum Seiteninhalt

17. VU Aufräumarbeiten

Einsätze > Monat April
Einsatzbericht
Einsatzart
Technischer Einsatz
Kurzbericht
Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
Einsatzort
B134 - Höhe Fa. Hummel
Alarmierung

am 05.04. um 12:36 Uhr
Ausfahrt
12:40 Uhr
Einsatzende
13:25 Uhr
Einsatzdauer
49 Minuten
Einsatzleiter
OBI Riedl Andreas
Mannschaftsstärke
20 Mann
Fahrzeuge am Einsatzort
TANK Fraham
PUMPE Fraham
PUMPE Steinholz
KOMMANDO Steinholz
Alarmierte Feuerwehren
FF Fraham
FF Steinholz
Pressemeldung
fotokerschi
Einsatzbericht:

Die FF Fraham und die FF Steinholz wurden zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B134 – Höhe Fa. Hummel alarmiert. Ein PKW war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und kam in einem angrenzenden Straßengraben zum Stillstand. Beim Eintreffen der Feuerwehr war bereits eine Streife der Exekutive vor Ort. Das verunfallte Fahrzeug wies erhebliche Beschädigungen auf. Die FF Fraham und die FF Steinholz nahmen zuerst die Bergung des Unfallwagens vor und stellten es in weiter Folge gesichert ab. Für die Dauer der Bergearbeiten wurde der Verkehr durch die Exekutive wechselweise angehalten. Der betroffene Abschnitt der B134 konnte nach knappen 50 Minuten wieder vollständig freigegeben werden.
Copyright © 2019 by Freiwillige Feuerwehr Fraham
Zurück zum Seiteninhalt