24. Brand Wohnhaus - Freiwillige Feuerwehr Fraham

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

24. Brand Wohnhaus

Einsatzverwaltung > April
 
      Einsatzbericht
Einsatzart Brandeinsatz
KurzberichtBrand Wohnhaus
EinsatzortHertzstraße

Alarmierung per

am 15.04. um 13:34 Uhr
Ausfahrt
13:36 uhr
Einsatzende
16:34 Uhr
Einsatzdauer
3 Stunden 
Einsatzleiter
HBI Mörtenbäck Thomas
Mannschaftsstärke
24 Mann
Fahrzeuge am Einsatzort
TANK Fraham, PUMPE Fraham, MTF Fraham
PUMPE Steinholz, KOMMANDO Steinholz
RÜST-LÖSCH Eferding, LEITER Eferding
Alarmierte Einheiten
FF Fraham
FF Steinholz
FF Eferding
Einsatzbericht    

Die FF Fraham, die FF Steinholz und die FF Eferding wurden gemeinsam nach Güttelfeld zu einem Wohnhausbrand alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Gartenlaube des Wohnhauses bereits in Brand. Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen auf das Haus  verhindert werden. In weiterer Folge wurde der Dachstuhl der Laube  geöffnet um weitere Glutnester ausschließen zu können. Auch die Vertäfelung des Wohnhauses wurde rund um den betroffenen Bereich gelöst. Nach etwa drei Stunden konnte der Einsatz beendet werden.
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü