27. Überflutung - Freiwillige Feuerwehr Fraham

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

27. Überflutung

Einsatzverwaltung > Mai
 
      Einsatzbericht
Einsatzart Technischer Einsatz
KurzberichtÜberflutung
EinsatzortAumühle und Steinholz
Alarmierung per
am 15.05. um 16:44 Uhr
Ausfahrt
16:46 Uhr
Einsatzende
20:31 Uhr
Einsatzdauer
3 Stunden 47 Minuten 
Einsatzleiter
HBI Mörtenbäck Thomas
Mannschaftsstärke
22 Mann
Fahrzeuge am Einsatzort
TANK Fraham, PUMPE Fraham, MTF Fraham
PUMPE Steinholz, KOMMANDO Steinholz
Alarmierte Einheiten
FF Fraham
FF Steinholz
Einsatzbericht    

Die FF Fraham und die FF Steinholz wurden erneut zu Überflutungen im Gemeindegebiet alarmiert. Aufgrund des Starkregens kam es in den Ortschaften Aumühle und Steinholz zu mehreren Einsätzen der beiden Feuerwehren. Nach knappen vier Stunden konnte die Feuerwehr die  Aufräumarbeiten der betroffenen Ortschaften beenden. 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü