30. Bergung von Saatgut - Freiwillige Feuerwehr Fraham

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

30. Bergung von Saatgut

Einsatz - Archiv > 2016 > Juli
 
      Einsatzbericht
Einsatzart Technischer Einsatz
KurzberichtBergung von Saatgut
EinsatzortKappelding
Alarmierung per
am 09.07. um 17:22 Uhr
Ausfahrt
17:25 Uhr
Einsatzende
18:52 Uhr
Einsatzdauer
1 Stunde 30 Minuten
Einsatzleiter
BI Oberndorfer Friedrich
Mannschaftsstärke
21 Mann
Fahrzeuge am Einsatzort
TANK Fraham, PUMPE Fraham, MTF Fraham
Alarmierte Einheiten
FF Fraham
Einsatzbericht    

Beamte der Exekutive wurden am Ufer des Dachsbergerbaches auf willkürlich entsorgtes Saatgut aufmerksam. Die beiden Polizisten entschieden sich in weiterer Folge die Feuerwehr zur Hilfe zu ziehen. Wenige Augenblicke später trafen bereits die Einsatzkräfte der FF Fraham ein. Das Saatgut wurde von den freiwilligen Helfern entfernt und in Säcke abgepackt. Im Verlauf des Einsatzes stellte sich heraus, dass es sich um ein chemisch behandeltes Mais-Soja-Gemisch handelte. Die Bergearbeiten konnten nach rund 1,5 Stunden beendet werden. 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü