35. Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten - Freiwillige Feuerwehr Fraham

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

35. Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten

Einsatz - Archiv > 2016 > Juli
 
      Einsatzbericht
Einsatzart Technischer Einsatz
KurzberichtVerkehrsunfall - Aufräumarbeiten
EinsatzortRaffeldingerstraße
Alarmierung per
am 24.07. um 15:55 Uhr
Ausfahrt
15:56 Uhr
Einsatzende
17:10 Uhr
Einsatzdauer
1 Stunde 15 Minuten
Einsatzleiter
HBI Mörtenbäck Thomas
Mannschaftsstärke
23 Mann
Fahrzeuge am Einsatzort
TANK Fraham, PUMPE Fraham, MTF Fraham
PUMPE Steinholz, KOMMANDO Steinholz
Alarmierte Einheiten
FF Fraham
FF Steinholz
Einsatzbericht    

Am 24. Juli wurden die FF Fraham, sowie die FF Steinholz erneut zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Zwei Fahrzeuge waren auf der Raffeldingerstraße miteinander kollidiert. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin die beiden verunfallten PKW von der Fahrbahn zu schaffen und diese im Anschluss von den Rückständen der Betriebsmittel zu befreien. Beide Fahrzeuge wurden aufgrund der starken Deformierungen einem Abschleppunternehmen übergeben werden. Die Raffeldingerstraße wurde für die Dauer des Einsatzes für den Verkehr gesperrt. 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü