58. Fahrzeugbergung - Freiwillige Feuerwehr Fraham

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

58. Fahrzeugbergung

Einsatz - Archiv > 2016 > November
 
      Einsatzbericht
Einsatzart Technischer Einsatz
KurzberichtFahrzeugbergung
EinsatzortB119 - Höhe Wanggo
Alarmierung per
am 20.11. um 22:55 Uhr
Ausfahrt
22:57 Uhr
Einsatzende
23:16 Uhr
Einsatzdauer
21 Minuten
Einsatzleiter
OBI Riedl Andreas
Mannschaftsstärke
10 Mann
Fahrzeuge am Einsatzort
TANK Fraham, PUMPE Fraham, MTF Fraham
PUMPE Steinholz, KOMMANDO Steinholz
Alarmierte Einheiten
FF Fraham
FF Steinholz
Einsatzbericht    

In den Abendstunden des 20. November wurden die beiden Frahamer Wehren zu einer Fahrzeugbergung auf der B129 – Höhe Fa. Wanggo alarmiert. Eine Fahrzeuglenkerin hatte aufgrund der schlechten Witterungsverhältnisse einen Kreisverkehr übersehen. Sie kam mit ihrem Fahrzeug in Mitten der Verkehrsinsel zum Stillstand. Vorbeikommende Verkehrsteilnehmer eilten der Lenkerin unmittelbar zur Hilfe. Beim Eintreffen der Feuerwehr am Unfallort war das Fahrzeug bereits wieder auf der Fahrbahn der B129.  Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin die Unfallstelle abzusichern und den Verkehr bis zum Eintreffen der Exekutive zu regeln. Der Einsatz konnte bereits nach kurzer Zeit wieder beendet werden.
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü