59. Einsatz - Fahrzeugbergung, 29.10. - Freiwillige Feuerwehr Fraham

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

59. Einsatz - Fahrzeugbergung, 29.10.

Einsatz - Archiv > 2015 > Oktober
 
      Einsatzbericht
Einsatzart Technischer Einsatz
KurzberichtLKW - Bergung
EinsatzortRoggentstraße, Gem. Fraham

Alarmierung per

am 29.10. um 10:56 Uhr
Ausfahrt
10:59 uhr
Einsatzende
13:19 Uhr
Einsatzdauer
2 Stunde 23 Minuten
Einsatzleiter
OBI Riedl Andreas
Mannschaftsstärke
9 Mann
Fahrzeuge am Einsatzort
Tank Fraham, Pumpe Fraham
Alarmierte Einheiten
FF Fraham
Einsatzbericht    

Gegen 10 Uhr wurde die FF Fraham zu einer Fahrzeugbergung in die Roggenstraße gerufen. Ein LKW versank zum Teil in der Zufahrt einer Baustelle. Der Lenker konnte sein Fahrzeug nicht mehr eigenständig befreien. Die FF Fraham rückte kurz Zeit darauf an und unterstützte den LKW Fahrer. Das verunfallte Fahrzeug wurde unmittelbar mit der Einbauseilwinde des TLF A-2000 gesichert, so dass dieser nicht mehr weiter abrutschen bzw. versinken konnte. Der nächste Schritt bestand darin einen dafür geeigneten Kran anzufordern, um den Lastkraftwagen aus seiner misslichen Lage befreien zu können. Nach knappen 2,5h konnte der LKW geborgen werden, somit ging auch der Einsatz zu Ende.
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü