7. VU Aufräumarbeiten - Freiwillige Feuerwehr Fraham

FEUERWEHR
Retten - Bergen - Löschen - Schützen - Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!
Freiwillige Feuerwehr
FRAHAM
Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr
FRAHAM
FEUERWEHR
FRAHAM
FRAHAM
FEUERWEHR
FRAHAM
Direkt zum Seiteninhalt

7. VU Aufräumarbeiten

Einsätze > Einsätze Februar
Einsatzbericht
Einsatzart
Technischer Einsatz
Kurzbericht
Verkehrsunfall Aufräumarbeiten
Einsatzort
B134 - Höhe Schlichtener Brücke
Alarmierung

am 17.02. um 15:40 Uhr
Ausfahrt
15:43 Uhr
Einsatzende
16:40 Uhr
Einsatzdauer
1 Stunde
Einsatzleiter
HBI Mörtenbäck Thomas
Mannschaftsstärke
30 Mann
Fahrzeuge am Einsatzort
TANK Fraham, PUMPE Fraham,
MTF Fraham, PUMPE Steinholz, KOMMANDO Steinholz
Alarmierte Feuerwehren
FF Fraham
FF Steinholz
Einsatzbericht:

Die FF Fraham und die FF Steinholz wurden zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B134 – Höhe Schlichtener Brücke alarmiert. Eine Lenkerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der PKW kollidierte daraufhin mit Teilen der Brücke. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde die Unfalllenkerin bereits durch das Rote Kreuz erstversorgt. Der betroffene Abschnitt der Bundesstraße musste für die Dauer der Bergearbeiten wechselweise gesperrt werden. Zudem wurde eine großräumige Umleitung eingerichtet. Nach knappen zwei Stunden konnte der verunfallte PKW geborgen, die verschmutzte Fahrbahn gereinigt und die B134 wieder vollständig für den Verkehr freigegeben werden.
Copyright © by Freiwillige Feuerwehr Fraham
Copyright © by FF Fraham
Copyright © by FF Fraham
Zurück zum Seiteninhalt