Jugendlager - Freiwillige Feuerwehr Fraham

FEUERWEHR
Retten - Bergen - Löschen - Schützen - Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!
Freiwillige Feuerwehr
FRAHAM
Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr
FRAHAM
FEUERWEHR
FRAHAM
FRAHAM
FEUERWEHR
FRAHAM
Direkt zum Seiteninhalt

Jugendlager

Jugend
Das 42. Bezirksfeuerwehrjugendlager fand von 1. – 4. August statt und wurde von der Feuerwehr Steinholz ausgerichtet. Am diesjährigen Lager nahmen 202 Jugendliche und 66 Betreuer teil. Neben den Jugendgruppen des Bezirkes Eferding waren auch zwei Gruppen aus Bayern (Mauerstetten und Thyrnau), eine Gruppe aus Salzburg (Bischofshofen) und ein Gruppe aus Polen (Kreuzenort) vertreten. Die Feuerwehr Fraham nahm mit elf Jugendlichen und drei Betreuern am Lager teil.
Bereits Mittwochabend wurde mit dem Aufbau der Zelte am Lagerplatz begonnen. Donnerstagnachmittag konnten schlussendlich 34 Zelte gezählt werden. Die offizielle Lagereröffnung erfolgte am Abend in Beisein zahlreicher Ehrengeäste und Funktionäre der Feuerwehr durch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Pichler Thomas. Eine Nachtwanderung rundete den ersten Lagertag ab.
Der nächste Morgen wurde mit dem Sportprogramm der Jugendbetreuer gestartet. Danach wurde nahtlos zur ersten Stärkung des Tages, dem Frühstück, übergegangen. Angeknüpft wurde mit der Lagerolympiade, welche den ganzen Vormittag andauerte. Die Jugendlichen konnten bei zahlreichen Spielen ihr Können und ihr Geschick unter Beweis stellen. Der Nachmittag stand zur freien Verfügung. Am Abend erfolgten die Vorbereitungen für den Probelauf der Mini-Playbackshow. Unter dem Format ,,Feuerwehr sucht den Superstar“ präsentierten die Jugendgruppen einen vorbereiteten Song einer mehrköpfigen Jury.
Der dritte Lagertag begann wieder mit dem Morgensport, dieses Mal waren aber die Jugendlichen die Akteure. Nach dem Frühstück wurde zum FireCup und anschließend zum 3-Kampf übergegangen. Am Abend wurde mit den Vorbereitungen für die Feldmesse und das darauffolgende Showprogramm begonnen. Den krönenden Abschluss bot das Showprogramm. Die Jugendgruppen führten den Eltern ihre einstudierten Stücke voller Stolz vor.
Bereits nach dem Frühstück wurde mit dem Abbau der Feldbetten und der Zelte begonnen. Nach der gemeinsamen Reinigung des Lagerplatztes versammelten sich die Jugendgruppen mit ihren Betreuern ein letztes Mal zur Übereichung der Gastgeschenke. Nach den abschließenden Worten des Lagerleiters OBR Pichler Thomas traten die Lagerteilnehmer die Heimreise an.

Weitere Fotos bzw. die Lagerzeitung finden Sie unter folgenden Link: Fotos & Lagerzeitung
Copyright © by Freiwillige Feuerwehr Fraham
Copyright © by FF Fraham
Copyright © by FF Fraham
Zurück zum Seiteninhalt