Monatsübung Mai - Freiwillige Feuerwehr Fraham

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Monatsübung Mai

Aktuelles
Die Monatsübung Mai war als Brandübung vorgesehen. Die Bekämpfung eines Wohnungsbrandes durch einen Außen-, sowie Innenangriff stand im Vordergrund. Als Übungsobjekt diente der Rohbau eines Mehrparteienwohnhauses. Das Gebäude wurde im Vorhinein mit Rauch und diversen anderen Herausforderungen versehen. Die Übungsalarmierung erfolgte per Funk. Die Fahrzeugkommandanten teilten ihre Mannschaft während der Anfahrt zum Übungsobjekt ein. Unmittelbar nach dem Eintreffen am Übungsort wurde mit der Erkundung der Lage durch den Einsatzleiter begonnen. Wenige Augenblicke später wurde mit den Innenangriff durch zwei Atemschutztrupps begonnen. Der erste Atemschutztrupp begann über das Untergeschoß mit dem Innenangriff. Ein weiterer Atemschutztrupp verschaffte sich über eine Leiter Zutritt in das erste Obergeschoß. Zusätzlich wurde ein Außenangriff durchgeführt. Als das vermeintliche Feuer eingedämmt werden konnte wurde eine Abluftöffnung geschaffen, um eine Druckbelüftung des Objektes starten zu können. Innerhalb weniger Minuten war das Übungsobjekt nahezu rauchfrei. In weiterer Folge wurden potentielle Gefahren aus dem Gebäude geschafft und eine Personenrettung durch die beiden Atemschutztrupps durchgeführt. Das Übungsszenario wurde vorbildhaft abgearbeitet. Nach knappen zwei Stunden konnte die Übung beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.
Copyright © 2019 by Freiwillige Feuerwehr Fraham
Zurück zum Seiteninhalt