Übungsannahme: Eingeklemmte Person unter Holzstapel - Freiwillige Feuerwehr Fraham

FEUERWEHR
Retten - Bergen - Löschen - Schützen - Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!
Freiwillige Feuerwehr
FRAHAM
Feuerwehr
Freiwillige Feuerwehr
FRAHAM
FEUERWEHR
FRAHAM
FRAHAM
FEUERWEHR
FRAHAM
Direkt zum Seiteninhalt

Übungsannahme: Eingeklemmte Person unter Holzstapel

Aktuelles
Bei der Monatsübung Juni wurde als Thema die Rettung von eingeklemmten Personen behandelt. Als Übungsobjekt fungierte die Zimmerei der Fa. Hummel. Gegen 19 Uhr erfolgte eine lokale Alarmierung durch die Übungsleiter. Zwei Personen waren an der Einsatzstelle unter einem Holzstapel eingeklemmt. Die Ursache dafür war ein Defekt an einem Stapler. Nach der Beschreibung des Szenarios wurden die Fahrzeuge besetzt. Bereits während der Anfahrt zur Firmenhalle folgten erste Instruktion der Gruppenkommandanten an ihre Fahrzeugbesatzungen. Unmittelbar nach der Ankunft erkundete der Einsatzleiter die Lage. Während der Erkundungsphase rüstete sich ein AS-Trupp mit schwerem Atemschutz aus. Zeitgleich wurden der Hebekissen-Satz, ein zweifacher Brandschutz und eine Zubringerleitung vorbereitet. Zunächst rückte der Atemschutztrupp, ausgestattet mit CO-Warner und Gasspürgerät, in die Halle vor. Nachdem durch die beiden Messgeräte keine gefährlichen Stoffe nachgewiesen werden konnten folgte die Mannschaft. Die verletzten Personen wurden durch geschultes Personal betreut und auf die folgenden Maßnahmen aufgeklärt. Währenddessen wurden die Hebekissen samt Pölz-Material für die Personenrettung bereitgestellt. Die beiden Kissen wurden der breite des Stapels entsprechend verteilt positioniert. Die Auflagefläche wurde mithilfe von Holzkeilen, -brettern und – staffeln vergrößert. Der Stapel konnte durch diese beiden Maßnahmen präzise angehoben werden. Die Rettung der verunfallten Personen erfolgte kurz darauf. Zuletzt wurde der defekte Stapler mithilfe der Einbauseilwinde des TLF – A2000 aus der Halle gezogen. Nach einer knappen Stunde wurde die Übung für beendet erklärt. Nachdem Einrücken und dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft fand abschließend die Übungsnachbesprechung im Zeughaus statt.
Copyright © by Freiwillige Feuerwehr Fraham
Copyright © by FF Fraham
Copyright © by FF Fraham
Zurück zum Seiteninhalt